Machen Sie sich bereit für die Zukunft des Handels in einer vernetzten Welt


Die ständige Verfügbarkeit des Internets verändert die Kaufgewohnheiten einer neuen Generation von Kunden, die mittlerweile daran gewöhnt sind, Artikel sofort zu kaufen – mit einem Fingerwischen, einem Klick oder einem Sprachsteuerungsbefehl.

Mit der zunehmenden Verbreitung von cloudbasierten Sprachsteuerungsdiensten stellt sich die Frage: Wie werden die Kunden Sprachsteuerung beim Online-Kauf verwenden? Und inwiefern beeinflusst ein Online-Kauf, der über mehrere Kanäle hinweg getätigt wird, das Kundenverhalten?

Um Ihre Geschäftsstrategien danach auszurichten und um zu verstehen, wie sich Voice Commerce und kanalübergreifende Kundenerlebnisse auf den Handel auswirken, hat Amazon Pay eine 25-minütige doppelblinde Online-Umfrage unter 10.297 Konsumenten in den USA, Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, Japan und Indien durchgeführt.

Hier stellen wir Ihnen nun unsere Haupterkenntnisse aus dieser Umfrage vor.


In diesem 30-seitigen E-Book erfahren Sie:

  • Erkenntnisse über eine neue Kundengeneration
  • Informationen dazu, wie kanalübergreifende Online-Käufe das Kundenverhalten beeinflussen
  • Wie Sprachsteuerung eine Rolle in jedem Schritt der Kaufabwicklung spielen kann
  • Möglichkeiten, sich auf die Zukunft des digitalen Handels vorzubereiten
Erfahren Sie noch mehr über die Zukunft des vernetzten Handels und laden Sie jetzt das vollständige E-Book herunter.






Jetzt das eBook erhalten

SCHRITT 1

Richten Sie Ihr Amazon Pay-Konto ein, indem Sie sich für Amazon Pay registrieren.

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Hilfe benötigen.

SCHRITT 2

Aktivieren Sie Amazon Pay in Ihrem Shop, indem Sie eine bestehende Lösung für Shopsysteme nutzen oder eine eigene Lösung mit Hilfe unser SDKs realisieren. Support Dokumentationen für die Integration stehen bereit.

Kostenloser Integrationsservice bei Shopware, JTL, xt:commerce und Oxid.

SCHRITT 3

Testen Sie Ihre neue Amazon Pay-Lösung in der Testumgebung und schalten Sie diese anschließend vollständig live.

Für größtmöglichen Erfolg Amazon Pay bewerben und für Ihre Kunden sichtbar machen. Marketing-Tools finden SIe hier unter Händlertools.

Einfach. Direkt von Anfang an.

SCHRITT 1

Richten Sie Ihr Konto für Amazon Pay ein.

SCHRITT 2

Aktivieren Sie Amazon Pay auf Ihrer Website.

SCHRITT 3

Schalten Sie Ihre neue Integration live.

LOCATION

Address

Seattle Center Exhibition Hall, 301
Mercer St, Seattle, WA 98109
United States

Einige der Shop-Systeme, mit denen wir zusammenarbeiten




Unterstützung für Ihre Vertriebsstrategie

Die Implementierung und Verwaltung von Amazon Pay ist unkompliziert. Entwickler können kontinuierlich neue Ideen für ihre Kundenbetreuung in unserer robusten Umgebung ausarbeiten. Ihnen stehen zur Verfügung:

  • REST API, SDKs und E-Commerce-Plugins
    Optimieren Sie Konfigurationen und passen Sie sie den Bedürfnissen Ihres Unternehmens und Ihrer Kunden an.

  • Funktionalität für einmalige und automatische Zahlungen
    Steuern Sie den Checkout- und Zahlungsprozess und personalisieren Sie ihn gemäß Ihren individuellen Ansprüchen.

  • Alexa Skills
    Ermöglichen Sie Kunden das Bezahlen mit Alexa-fähigen Geräten. Und vieles mehr.

LOREM IPSUM

Lorem ipsum lorem ipsum

Lorem ipsum lorem ipsum lorem ipsum lorem ipsum lorem ipsum lorem ipsum lorem ipsum lorem ipsum lorem ipsum lorem ipsum lorem ipsum lorem ipsum lorem ipsum lorem ipsum lorem.Lorem ipsum lorem ipsum lorem ipsum lorem ipsum lorem ipsum lorem ipsum lorem ipsum lorem ipsum lorem ipsum lorem ipsum lorem ipsum lorem ipsum lorem ipsum lorem ipsum lorem.

Lorem ipsum lorem ipsum lorem ipsum lorem ipsum lorem ipsum lorem ipsum lorem ipsum.

Lorem ipsum lorem ipsum lorem ipsum lorem:

  • Lorem ipsum lorem ipsum lorem ipsum lorem.
  • Lorem ipsum lorem ipsum lorem ipsum lorem.
  • Lorem ipsum lorem ipsum lorem ipsum lorem.
  • Lorem ipsum lorem ipsum lorem ipsum lorem.
  • Lorem ipsum lorem ipsum lorem ipsum lorem.

Seit der Einführung von Amazon Pay hat sich die Checkout-Konversion um 25% erhöht. Lag die Warenkorbabbruchrate vor der Einführung von Amazon Pay noch bei 72%, konnte sie nach der Implementierung auf 60 – 65% gesenkt werden.

– Bernhard Schröder, IT-Leiter von Garten-und-Freizeit.de


Jetzt als Händler für Amazon Pay registrieren